Radio aus dem 3D Drucker ?

Radio aus dem 3D Drucker?
John Wilhelm hat auf seinem Blog (lohnt sich so oder so den mal anzuschauen )
etwas über seine Schritte zum 3D Drucker und Erfahrungen geschrieben.

Neu Druckt er mit einem Raise 3D N2 von Specht-Technik

Was auch noch zu erwähnen ist: John ist kein Konstrukteur! Auf seiner Homepage bezeichnet er sich als Künstler, wobei ich erstaunt war über seine Talente und sein Wissen vom Photograph, über Z-Brush und wahrscheinlich zig Photos Tools, bis zu Fusion360, bewegt er sich quer Beet und druckt danach seine Projekte!

Also einmal mehr keine Berührungsängste und Mut zu neuem :-)
Bei den ersten Tests haben wir sogar eine Gurke gedruckt!
Die ganze Fachwelt zerbricht sich ja den Kopf darüber, wie man von der Schraube bis zum 
Flugzeug alles drucken kann, inklusive mir. Aber wenn mir mal einer gesagt hätte das ich mal eine Gurke drucke...der hätte mich für verrückt erklärt!
Also wir sehen es braucht Mut zu neuem und etwas verrückt sind wir alle doch irgendwo :-)

Wir sind gespannt was noch alles aus John's Schmiede kommt.

Link zu John S Homepage